Unser Kulturprogramm

Die Philosophie der Güterhalle besteht nicht nur darin, diese charmante Location zu vermieten. Wir möchten auch Künstler*innen und Musiker*innen eine Plattform bieten, sich hier zu präsentieren. Neben dem künstlerischen Rahmen sorgen wir auch für Speisen und Getränke während der Veranstaltung.

Ihr Team der Güterhalle Höchst

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der Corona-Pandemie derzeit kein aktuelles Programm anbieten können. Wir hoffen darauf, Ihnen 2022 wieder ein ansprechendes Programm präsentieren zu können.

Haben Sie Interesse, über unseren Newsletter über anstehende Veranstaltungen informiert zu werden? Dann schreiben Sie uns eine Mail an kontakt@gueterhalle-hoechst.de, Stichwort: „Newsletter anmelden“.

 

Qualitätvolle Weine aus Churfranken von unseren Großheubacher Winzern Mathias Münch und Weinbau Albert sowie knusprige Flammkuchen von Henry.

Bewirtschaftet wird auf der Terrasse (Pavillons), in der Güterhalle und im Güterwagen gemäß der Corona-Auflagen. Eine Reservierung ist möglich. Kontakt: 06163/9399250 oder kontakt@gueterhalle-hoechst.de

Öffnungszeiten: Mi bis Sa 17 -22 Uhr, So 14-20 Uhr

Qualitätvolle Weine aus Churfranken von unseren Großheubacher Winzern Mathias Münch und Weinbau Albert sowie knusprige Flammkuchen von Henry.

Bewirtschaftet wird auf der Terrasse (Pavillons), in der Güterhalle und im Güterwagen gemäß der Corona-Auflagen. Wir reservieren keine Plätze. Kommen Sie einfach vorbei!

Öffnungszeiten: Do bis Sa 17 -22 Uhr

Die Generationenhilfe Höchst e.V. bietet am Mittwoch, 22. Juni, 14.30 bis 17 Uhr, ihr Repaircafé an. Ehrenamtliche Experten reparieren defekte Elektro-(Klein-)Geräte. Dazu gibt es Kaffee und selbst gebackenen Kuchen.

Die Generationenhilfe Höchst e.V. bietet am Mittwoch, 14. September, 14.30 bis 17 Uhr, ihr Repaircafé an. Ehrenamtliche Experten reparieren defekte Elektro-(Klein-)Geräte. Dazu gibt es Kaffee und selbst gebackenen Kuchen.

Die Generationenhilfe Höchst e.V. bietet am Mittwoch, 16. November, 14.30 bis 17 Uhr, ihr Repaircafé an. Ehrenamtliche Experten reparieren defekte Elektro-(Klein-)Geräte. Dazu gibt es Kaffee und selbst gebackenen Kuchen am kuscheligen Kaminofen.